EVERTREE Vision
EVERTREE

"Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt."

(Khalil Gibran)

EVERTREE -
Die Bestattungsart der Zukunft

Unser Ziel ist es, dem Tod einen anfassbaren und kommunizierbaren individuellen und gesellschaftlichen Sinn zu geben und damit jedem einzelnen von uns die Möglichkeit zu eröffnen, einen wichtigen Beitrag zur Rettung unseres Planeten zu leisten.Unser Ziel ist es, dem Tod einen anfassbaren und kommunizierbaren individuellen und gesellschaftlichen Sinn zu geben und damit jedem einzelnen die Möglichkeit zu eröffnen, einen wichtigen Beitrag zur Rettung unseres Planeten zu leisten.
 
Es gibt ein wachsendes Bedürfnis vieler Menschen nach neuen, individuellen, würdigen und bezahlbaren Bestattungsformen für sich selbst und ihre Lieben. Wir arbeiten gemeinsam in ganz Deutschland mit verschiedenen Kommunen und Partnern daran, eine EVERTREE-Beisetzung bestattungsrechtlich konform an dafür ausgewiesenen Orten zu ermöglichen.
 
Viele Angehörige haben den Wunsch nach neuen, zeitgemäßen Bestattungsformen – Bei Evertree handelt es sich um die neuste Bestattungsart, die nach den Gesetzen der Bundesländer auf jedem deutschen Friedhof umsetzbar ist oder in Form von Bestattungswäldern auf speziellen Waldneuanlagen durchgeführt werden kann.
 
In der Umsetzung von EVERTREE gibt es viele Möglichkeiten:
 
1. Die Beisetzung in vorhandenen Gräbern.
 
2. Die Ausweisung eines Teils des vorhandenen
Friedhofes für diese neue Art der Baumbestattung.
 
3. Die umfangreichste, aber vielleicht auch schönste und attraktivste Lösung: Die Anlage eines neuen Friedhofes. Hierfür müsste ein mögliches Stück Ackerland und ein formaler Friedhofsträger (eine K.d.öR) gefunden werden. Die Errichtung, Pflege, Verwaltung könnte dann vollständig oder teil privatisiert erfolgen. 
 
Außerdem stellt EVERTREE auf vorhandenen oder neuen Flächen einen Mehrwert für jede Kommune dar: 
 
1. Die Bäume/Grünanlage erfüllen die Vorgaben für die vorgeschriebenen Ausgleichsflächen für versiegelte Flächen bei Neubauten von Wohnsiedlungen oder Industriegebieten. (Ökopunkte) 
 
2. Die Bestattungsart unterstützt in allen Aspekten die Ziele des Klimaschutzes.
 
3. Die Bestattungsart senkt die Kosten des vorhandenen Friedhofsetats.
 
4. Die EVERTREE Urne zur Bestattung wird ausschließlich an Bestatter oder Friedhofsverwaltungen übergeben
 
5. Während aktuell nur ein sehr lokaler Radius an Interessenten für eine Beisetzung auf einem örtlichen Friedhof angesprochen wird, sind die anbietenden Friedhöfe dann auch überregional gefragt.
 
6. Der Aschetourismus in die Friedwälder wird eingedämmt und Hinterbliebenen die Möglichkeit der Baumbestattung in Ortsnähe angeboten, so dass die Pflege des Baumes und der angrenzenden Fläche durch Angehörige kostensparend übernommen wird.
 
7. Für Städte/Gemeinde besteht kein eigenes Risiko, sie könne vorhandene Überhangflächen reaktivieren und den Pflegebedarf dieser Flächen mindern.
 
8. Je nach Ruhezeiten der Friedhöfe ist es auch möglich, den EVERTREE-Baum später zu verpflanzen und rechtskonform diesen Bestattungsplatz neu zu belegen. Ihr seht, wir haben gemeinsam viel vor und es gibt viele Möglichkeiten heute und in Zukunft EVERTREE
als neue Bestattungsart umzusetzen. 
 
Wenn Ihr uns  unterstützen wollt, wendet Euch an:
[email protected]

Kind im Wald
EVERTREE

"Wenn wir den Wald sterben lassen, verlieren Worte ihren Sinn."

(Günther Grass)

Unser Ziel:
1.000.000 Bäume pflanzen

Mit EVERTREE® gehen wir noch einen Schritt weiter: Es ist unser Ziel mit EVERTREE® eigene Parks und Wälder entstehen entstehen zu lassen. Gleichzeitig liefert EVERTREE® auf diese Weise einen entscheidenden Beitrag zum Schutz vor dem Klimawandel: Bäume als Lebenselexier und Lebensretter. Bäume gehören nicht umsonst zu den gewaltigsten und eindrucksvollsten Schöpfungen der lebenden Natur.
 
Der Klimawandel kann laut verschiedener Studien durch nichts so effektiv bekämpft werden, wie durch das Pflanzen von Bäumen. Bäume zu pflanzen habe das Potenzial, zwei Drittel der bislang von Menschen gemachten klimaschädlichen CO2- Emissionen aufzunehmen- so lautet das Ergebnis von Forscherinnen und Forschern der Technischen Hochschule Zürich.
 
Wenn für einen kleinen Teil unserer Lieben ein EVERTREE® gepflanzt würde, schaffen wir nicht nur würdige Gedenkstätten, sondern wir leisten auch einen wichtigen und sinnvollen Beitrag für eine bessere Welt- für alle Generationen, die nach uns kommen.
 
Dafür haben wir uns das große Ziel gesetzt, zusammen mit Partnern wie Umweltorganisationen, engagierten Unternehmen und Menschen, die an die EVERTREE®- Idee glauben, weltweit eine Million Bäume zu pflanzen.

Datenschutz

Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten.

Mehr zum Datenschutz